Schlagwort-Archive: Ausflug

Klassenfahrt 3a/3b

Die Kinder der Klassen 3a und 3b fuhren in dieser Woche auf ihre langersehnte Klassenfahrt. Am Montag ging es bei strömenden Regen mit dem Bus nach Reken in die Jugendherberge. Aber schon am Mittag wurde das Wetter richtig gut. Daher konnten alle Kinder und Kolleginnen bei bestem Wetter drei tolle Tage genießen.

Auf dem Programm standen natürlich viele tolle Aktionen und Ausflüge. So besichtigten die Klassen nach einer schönen Wanderung die Dülmener Wildpferde. Außerdem stand neben Fußball spielen, Grillen und buntem Abend auch ein Besuch im Frankenhof auf dem Programm.

Am Mittwoch kamen Kinder und Kolleginnen dann alle wieder wohlbehalten an der Peter-Wust-Schule an. Und auch wenn alle mit etwas kleinen Augen aus dem Bus stiegen, waren sie sich einig, dass es eine „supertolle“ Klassenfahrt war!

Besuch | Synagoge

Am Dienstag, 14. Mai, waren die Kinder der vierten Klassen zu Besuch in der Synagoge Münster. Im Rahmen des Religionsunterrichtes stand eine Besichtigung und Führung auf dem Programm. Da die meisten Kinder und Erwachsenen zum ersten Mal eine Synagoge besuchten, gab es viel zu entdecken und viel zu lernen.

Im Rahmen der Führung erhielten wir einen Einblick in die Geschichte der Jüdischen Gemeinde in Münster. Außerdem erfuhren wir viel über die jüdischen Bräuche, Traditionen und die Religionspraxis des Jüdischen Glaubens. Besonders beeindrucket waren die Tora-Rollen, da waren sich am Ende alle einig.

Kinosaal statt Klassenraum!

Heute besuchten die Kinder der Peter-Wust-Schule im Rahmen der Schulkinowochen das Kino Cineplex. Eine tolle Belohnung für unsere fleißigen Kinder und ein schöner Abschluss für das erste Schulhalbjahr!

Unser Schülerparlament hatte den Klassen einige Filme zur Auswahl gegeben und anschließend die Wahlergebnisse ausgewertet. Die Kinder aus Klasse 1 und 2 entschieden sich für „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ und die Kinder aus Klasse 3 und 4 für „Chaos im Netz“.

Heute war es dann soweit! Alle Kinder und Erwachsenen machten sich freudig auf den Weg ins Kino. Nachdem Herr Büscher alle Kinder begrüßte und sich nochmal für die Unterstützung des Fördervereins bedankte, hieß es: „Film ab!“

Laut den Kindern war es supergut, voll cool, lustig und manchmal auch ein bisschen spannend. Den Film von Checker Tobi sollte man sich (auch als Erwachsener) unbedingt angesehen haben. Allen schienen die Filme gut gefallen zu haben und so freuen wir uns schon auf nächstes Jahr.

Weitere Informationen unter:
www.schulkinowochen.nrw.de

Besuch der KÖB St. Anna

Heute machten sich unsere zweiten Klassen auf den Weg zur Bücherei St. Anna. Ein interessanter Besuch, bei dem die Kinder die Bücherei noch besser kennen lernen konnten. Die Leiterin Frau Frankrone informierte die Kinder der Peter-Wust-Schule über das tolle und vielfältige Angebot an Kinderbüchern. Außerdem erklärte sie den Kindern, wie ein Kinderbuch von der Idee bis zum Druck entsteht.

Anschließend durften die Kinder noch stöbern und es sich beim Lesen gemütlich machen. So wurde die Lust an Büchern und anderen Medien geweckt. Und da viele Kinder bereits einen Büchereiausweis haben, wurde natürlich auch fleißig ausgeliehen. Alle anderen sollten unbedingt mit ihren Eltern mal vorbeischauen – es lohnt sich!

Dank der guten Kooperation werden wir auch weiterhin viele interessante Erlebnisse in der Bücherei St. Anna haben. Neben Büchereiführungen stehen auch Autorenlesungen oder die Ausleihe von Büchern bzw. Bücherkisten für die Klassen auf dem Programm.
Wir freuen uns und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit!

www.buecherei-mecklenbeck.de

Besuch im Planetarium

In der letzten Woche besuchte die Klasse 4b der Peter-Wust-Schule das Planetarium im LWL-Museum. Zu Fuß machten sich die Kinder und Frau Homann auf den Weg entlang des Aasees und des Planetenpfades.

Im Museum angekommen, freuten sich alle auf eine spannende Planetariumsshow. In dieser wurden den Kindern das Universum und beeindruckende Sehenswürdigkeiten näher gebracht. Die fazinierenden Bilder, die anschaulichen Darstellungen und das 360-Grad-Kinoerlebnis sorgten für ein beeindruckendes Erlebnis.

Am Ende waren sich alle einig, dass ein Besuch im LWL-Museum und im Planetarium sehr interessant ist und sich auch für Familien immer wieder lohnt. Weitere Informationen zum aktuellen Programm finden Sie auf der Seite des LWL-Museums.

Besuch Mühlenhof

Vor einiger Zeit besuchten die Kinder der 3a und 3b den Mühlenhof in Münster. In dem Freilichtmuseum konnten die Kinder viele Sachen entdecken und haben viel über das Leben, Arbeiten und Lernen von früher gelernt.

Am spannendsten, da waren sich alle einig, war die alte Grundschule aus dem Jahre 1823. Hier erfuhren die Peter-Wust-Kinder, wie Schule früher war und wie dort gelernt wurde. Nachdem sich alle Kinder so wie früher angezogen hatten, wurden sie mit einer Schiefertafel und Kreide ausgestattet. Danach ging es ab auf die Schulbank!

Unter den strengen Blicken von Fräulein Hardam und Fräulein Schulte wurde z.B. geübt, wie man damals sitzen und sich verhalten musste. Zum Erstaunen vieler, war das nicht immer ganz so einfach. So ging  ein interessanter und lehrreicher Vormittag für die Kinder der Peter-Wust-Schule zu Ende.

Wieder zurück in unserer Schule, war „Schule früher – Schule heute“ weiter Thema im Unterricht. Die Kinder erarbeiteten die vielen Unterschiede und „spielten“ immer wieder „Schule früher“. Am Ende waren sich aber alle darüber einig, dass es heute in der Schule deutlich besser ist!

Weitere Information zum Mühlenhof finden Sie unter www.muehlenhof-muenster.org. Ein Besuch mit der Familie lohnt sich!