Archiv der Kategorie: Jahrgang 4

Abschlussfeier 2019

Heute fand die Abschlussfeier für die Schüler*Innen der vierten Schuljahre statt. Alle Kinder und Mitarbeiter der Peter-Wust-Schule versammelten sich hierzu in der Turnhalle. Auch viele Eltern waren gekommen, um diesen Tag gemeinsam mit uns zu feiern.

Mit zwei schönen Musikstücken wurden die Feierlichkeiten durch das Peter-Wust-Orchester unter der Leitung von Frau Baranova eröffnet. Im Anschluss begrüßte unser Schulleiter Herr Büscher die anwesenden Klassen und Gäste.

Die Klasse 4a von Frau Kipper und die Klasse 4b von Frau Homann hatten für den Abschlusstag ein tolles Programm vorbereitet. Mit Liedern, Tänzen und Sketchen verabschiedeten sie sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge von unserer Schule.

Nach vier tollen Jahren geht es für die Kinder der vierten Klassen nun an die weiterführenden Schulen. Dort beginnt für alle eine neue und spannende Zeit. Und wie Herr Büscher richtig sagte: „Dann seid ihr wieder die Kleinen! Und hoffentlich sind die Großen dort ein genauso gutes Vorbild, wie ihr es hier wart!“

Passend dazu war das Motto des Abschlussgottesdienst gewählt – „Auf zu neuen Ufern“. Die Kinder verglichen ihre alte und neue Schulzeit mit der Reise auf einem Segelboot. Hierzu hatte sogar ein echtes Segelboot in der Kirche Platz gefunden!

Unseren Viertis und deren Eltern wünschen wir auf Ihrer weiteren Reise stets guten Wind, sichere Anker und Häfen sowie nicht ganz so viel Sturm. Macht es gut und legt zwischendurch mal wieder im Peter-Wust-Hafen an!

Besuch | Synagoge

Am Dienstag, 14. Mai, waren die Kinder der vierten Klassen zu Besuch in der Synagoge Münster. Im Rahmen des Religionsunterrichtes stand eine Besichtigung und Führung auf dem Programm. Da die meisten Kinder und Erwachsenen zum ersten Mal eine Synagoge besuchten, gab es viel zu entdecken und viel zu lernen.

Im Rahmen der Führung erhielten wir einen Einblick in die Geschichte der Jüdischen Gemeinde in Münster. Außerdem erfuhren wir viel über die jüdischen Bräuche, Traditionen und die Religionspraxis des Jüdischen Glaubens. Besonders beeindrucket waren die Tora-Rollen, da waren sich am Ende alle einig.

Basketballspielfest

In der vergangenen Woche fand für die Münsteraner Grundschulen das Basketballspielfest statt. Bevor es los ging, hatte Herr Büscher im Rahmen einer Basketball-AG mit einigen Kindern aus dem vierten Schuljahr ein paar Wochen fleißig trainiert.

Letzten Donnerstag war es dann soweit. Gemeinsam mit Frau Homann fuhren die Kindern in die Sporthalle Berg Fidel. Mit viel Freude und Einsatz zeigten die Kinder ihr Können. Nachdem es zunächst nicht ganz so gut losging, konnten am Ende aber doch noch zwei Siege eingefahren werden.

Als Belohnung für die Teilnahme gab es fünf Basketbälle und ein gemeinsames Abschlussfotos mit einigen Profis der WWU Baskets.

Sportabzeichen-Wettbewerb 2018

Heute Nachmittag fand in Münster die Auszeichnung im Sportabzeichen-Wettbewerb 2018 statt. Dabei wurden einige Grundschulen aus Münster für ihre erfolgreiche Teilnahme und ihr sportliches Engagement ausgezeichnet.

In der Saison 2018 hatten über 70% der Kinder der Peter-Wust-Schule ihr Sportabzeichen abgelegt. Ein richtig guter Wert, mit dem wir den vierten Platz unter allen Grundschulen belegten. Da war die Freude bei den Kindern, bei Frau Homann und Frau Grümme natürlich groß.

Ein tolles Ergebnis, das wir natürlich auch in diesem Jahr mindestens wieder erreichen wollen!

Halbzeit 2018/2019

Wie schnell die Zeit vergeht – schon ist das erste Schulhalbjahr vorbei! Die Kinder der Peter-Wust-Schule haben wieder fleißig gelernt und viel Freude miteinander gehabt. Als Lehrkräfte und Eltern können wir wirklich stolz auf das sein, was ihre Kinder geleistet haben!

Am Freitag erhalten die Kinder der 3. und 4. Klassen ihr Halb­jahres­zeugnis. Die Kinder des vierten Schuljahres bekommen außerdem eine begründete Schulformempfehlung sowie einen Anmeldezettel zur Schulanmeldung an der weiter­führenden Schule. Ein spannende Zeit beginnt…

Für alle Kinder endet die Schule am Freitag um 10:50 Uhr. Die Betreuung in der BMB bzw. OGS findet an diesem Tag wie gewohnt statt. Am Montag geht es dann fast wie gewohnt weiter. Neu ist allerdings der Englischunterricht für die erste Klasse – Have Fun! t.

Weitere Informationen haben Sie über den letzten Elternbrief erhalten. Diesen und weitere Infos erhalten Sie in der Elterninfo oder im Downloadbereich.

Besuch im Planetarium

In der letzten Woche besuchte die Klasse 4b der Peter-Wust-Schule das Planetarium im LWL-Museum. Zu Fuß machten sich die Kinder und Frau Homann auf den Weg entlang des Aasees und des Planetenpfades.

Im Museum angekommen, freuten sich alle auf eine spannende Planetariumsshow. In dieser wurden den Kindern das Universum und beeindruckende Sehenswürdigkeiten näher gebracht. Die fazinierenden Bilder, die anschaulichen Darstellungen und das 360-Grad-Kinoerlebnis sorgten für ein beeindruckendes Erlebnis.

Am Ende waren sich alle einig, dass ein Besuch im LWL-Museum und im Planetarium sehr interessant ist und sich auch für Familien immer wieder lohnt. Weitere Informationen zum aktuellen Programm finden Sie auf der Seite des LWL-Museums.

Klassenfahrt 4b | Bad Bentheim

Nachdem die 4a wohlbehalten von ihrer Klassenfahrt wieder da ist, ging es am Montag für die 4b für drei Tage auf Reise. Die Kinder machten sich gemeinsam mit Frau Homann und Frau Haupt auf den Weg nach Bad Bentheim.

Dort angekommen tauchen die Kinder direkt in die Welt der Burgen, Ritter und Prinzessinnen ein. Wie man sieht, ein toller Spaß für alle Beteiligten. Außerdem stehen noch jede Menge spannender Aktivitäten zu dieser Themenwelt auf dem Programm. Bei dem Wetter bestimmt ein großartiges Erlebnis!

Klassenfahrt 4a | Norderney

Am Dienstag ging es endlich los! Die Klasse 4a der Peter-Wust-Schule machte sich mit Zug und Fähre auf den Weg nach Norderney. Mit viel Vorfreude und leichter Aufregung trafen sich Kinder und Eltern gemeinsam mit der Klassenlehrerin Frau Kipper und dem Klassenvertreter Herrn Müller am Bahnhof.

Neben den vielen Eltern verabschiedete auch Herr Büscher die Peter-Wustler und wünschte allen eine gute Reise. Auf Norderney erwartet die Kinder ein tolles Programm mit schönen Wanderungen, tollen Besuchen und anderen interessanten Aktivitäten.

Wir wünschen allen viel Spaß, gutes Wetter und eine schöne Zeit! Kommt gut an und auch gut wieder zurück!