Archiv der Kategorie: Eltern

Klassenfahrt 3a/3b

Die Kinder der Klassen 3a und 3b fuhren in dieser Woche auf ihre langersehnte Klassenfahrt. Am Montag ging es bei strömenden Regen mit dem Bus nach Reken in die Jugendherberge. Aber schon am Mittag wurde das Wetter richtig gut. Daher konnten alle Kinder und Kolleginnen bei bestem Wetter drei tolle Tage genießen.

Auf dem Programm standen natürlich viele tolle Aktionen und Ausflüge. So besichtigten die Klassen nach einer schönen Wanderung die Dülmener Wildpferde. Außerdem stand neben Fußball spielen, Grillen und buntem Abend auch ein Besuch im Frankenhof auf dem Programm.

Am Mittwoch kamen Kinder und Kolleginnen dann alle wieder wohlbehalten an der Peter-Wust-Schule an. Und auch wenn alle mit etwas kleinen Augen aus dem Bus stiegen, waren sie sich einig, dass es eine „supertolle“ Klassenfahrt war!

Europawahl 2019

Am heutigen Sonntag fanden die Europawahlen statt. Und auch in der Aula der Peter-Wust-Schule war wieder einmal ein Wahllokal. Diese Gelegenheit nutzte der Förderverein zum Verkauf von Kaffee, Kuchen und Würstchen. Dank der vielen Spenden gab es für die zahlreichen Wählerinnen und Wähler ein reichhaltiges Kuchenbüfett.

Ein großes Dankeschön geht an die vielen Kinder und Erwachsenen, die uns beim Verkauf unterstützt haben. Es war wirklich ein erfolgreicher Nachmittag, der immerhin knapp 400 Euro eingebracht hat!

Besuch Domsingschule

Im Rahmen der Kooperation mit der Domsingschule Münster besuchten uns in der letzten Woche Frau Potthoff (Vokalpädagogin) und Herr Lauer (Domkapellmeister). Unter ihrer gesangspädagogischen Anleitung konnten die Kinder der ersten Klassen in vertrauter Umgebung ihr gesangliches Können unter Beweis stellen.

Hierbei werden immer wieder besondere oder verborgene Talente entdeckt! Die Domsingschule bietet diesen Kindern die Möglichkeit, den sogenannten Vorchor zu besuchen. Dieser wendet sich an interessierte und gesangbegeisterte Kinder und findet für die Mädchen und Jungen getrennt statt.

Im Vorchor werden zum einen die stimmlichen Fähigkeiten der Kinder geschult und zum anderen werden die Kinder auf das Chorsingen vorbereitet. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Domsingschule.

Schöne Ferien!

Nach dem schönen Frühlingssingen mit Frau Janzen am letzten Montag gehen heute alle Kinder und Erwachsenen in die Osterferien. Das gesamte Team der Peter-Wust-Schule wünscht allen Kindern, Eltern und Freunden erholsame Feier- und Ferientage. Wir hoffen, dass Sie schöne Ostertage haben und alle Osterverstecke entdeckt werden.

Die Vorbereitungen für die Zeit nach den Ferien laufen auch schon wieder. Bis zum Sommer finden viele tolle und interessante Aktionen statt. Neben Klassenfesten und -ausflügen stehen Vorlesetage, Schulwanderung, Sportfest, Verabschiedung u.v.m. auf dem Programm. Und selbstverständlich wird auch wieder fleißig gelernt! Wir freuen uns auf eine schöne Sommerzeit. Aber jetzt wird sich erstmal erholt!

Karneval 2019

Liebe Kinder und Eltern der Peter-Wust-Schule,

am kommenden Freitag feiern wir in der Schule gemeinsam Karneval. Wir freuen uns schon auf die vielen fantasievollen Kostüme, möchten Sie aber darauf hinweisen, dass Pistolen, Plastikmesser, Holzschwerter o.ä. nur zu Dekorationszwecken erlaubt sind. Das Mitbringen von Platzpatronen ist nicht erlaubt.

Als besonderes Highlight ist es uns gelungen, den Clown Fidelidad für diesen Tag zu buchen. Der Clown wird eine Vorstellung für die Kinder aufführen und gemeinsam mit uns Karneval feiern. Dank der Unterstützung des Fördervereins ist es möglich, die Kosten hierfür sehr gering zu halten.

Am Rosenmontag (4. März), Veilchendienstag (5. März) und am Konferenzmittwoch (6. März) haben die Kinder schulfrei. Der Unterricht beginnt am Donnerstag, 7. März für alle Kinder wieder um 8.00 Uhr.

Es grüßt mit einem PWS-Helau und Alaaf!
Torsten Büscher

Halbzeit 2018/2019

Wie schnell die Zeit vergeht – schon ist das erste Schulhalbjahr vorbei! Die Kinder der Peter-Wust-Schule haben wieder fleißig gelernt und viel Freude miteinander gehabt. Als Lehrkräfte und Eltern können wir wirklich stolz auf das sein, was ihre Kinder geleistet haben!

Am Freitag erhalten die Kinder der 3. und 4. Klassen ihr Halb­jahres­zeugnis. Die Kinder des vierten Schuljahres bekommen außerdem eine begründete Schulformempfehlung sowie einen Anmeldezettel zur Schulanmeldung an der weiter­führenden Schule. Ein spannende Zeit beginnt…

Für alle Kinder endet die Schule am Freitag um 10:50 Uhr. Die Betreuung in der BMB bzw. OGS findet an diesem Tag wie gewohnt statt. Am Montag geht es dann fast wie gewohnt weiter. Neu ist allerdings der Englischunterricht für die erste Klasse – Have Fun! t.

Weitere Informationen haben Sie über den letzten Elternbrief erhalten. Diesen und weitere Infos erhalten Sie in der Elterninfo oder im Downloadbereich.

Fundsachen

In den letzten Wochen und Monaten haben sich wieder sehr viele Fundsachen angesammelt. Die Fundkisten in Schule, Betreuung und Turnhalle laufen leider über. Schuhe, Hosen, Pullover, T-Shirts, Jacken und vieles mehr lassen sich hier finden.

Es ist schon erstaunlich, wie viel dort zusammenkommt. Noch erstaunlicher und ein Stück weit traurig ist es aber, dass niemand die zum Teil teuren und gut erhaltenen Sachen zu vermissen scheint. Es sollte doch auffallen, wenn Kinder ohne Jacke nach Hause kommen oder auf einmal keine Sportschuhe mehr haben.

Zu Beginn des neuen Halbjahres werden wir die Fundkisten leeren und die Fundsachen karitativen Einrichtungen spenden. Zuvor bitten wir Sie und Ihre Kinder dringend nachzuschauen, ob sich vermisste Dinge nicht doch noch wiederfinden. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen und einen Blick in die Fundkisten der OGS und Schule/Turnhalle werfen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag und erzählen Sie es weiter, damit möglichst viele Fundsachen ihre Besitzer wiederfinden. Denn ein Neukauf ist teuer und schadet der Umwelt.

Vielen Dank und viel Erfolg beim Suchen!

Frohes neues Jahr!

Liebe Familien! Liebe Freunde!

Wir hoffen, dass Sie schöne Feiertage hatten und gut ins neue Jahr gekommen sind. Auf diesem Wege wünschen wir allen Kindern, Eltern und Freunden der Peter-Wust-Schule ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Aus schulischer Sicht steht auch in diesem Jahr wieder viel auf dem Programm. In den ersten Klassen startet der Englischunterricht und Anfang Februar gibt es die Halbjahreszeugnisse. Für die Kinder der dritten Klassen zum letzten Mal ohne Noten und für die Kinder der vierten Klassen mit den Empfehlungen für die weiterführenden Schulen. Außerdem besuchen uns im Frühjahr die Kinder, die im Sommer eingeschult werden. 

Für alle Kinder, Eltern und Mitarbeiter eine spannende Zeit, in der auch wieder viele gemeinsame Aktionen geplant sind, bei denen wir auf Ihre Unterstützung hoffen.

Ihnen allen und einen guten Start!

Kinderlachen und Plätzchduft

Wer in diesen Tagen durch die Flure unserer Schule geht, wird es bemerken – bald ist Weihnachten! Im ganzen Haus duftet es nach frisch gebackenen Plätzchen und in besinnlicher Atmosphäre treffen sich Kinder und Lehrerinnen morgens in den Klassen.

Am kommenden Montag, 17.12. singen wir wieder ab 11 Uhr gemeinsam in der Aula. Dabei freuen wir uns über die Lieder, die die Klassen und der PWS-Chor mit Frau Janzen eingeübt haben. Schauen Sie doch mal rein und genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung in der Peter-Wust-Schule.

Viel Spaß wünschen wir Ihnen auch während der Weihnachtsfeiern oder beim Backen und Basteln mit den Kindern. Immer wieder ein interessantes Erlebnis. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Das gesamte Team der Peter-Wust-Schule wünscht Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit!

Sei gegrüßt lieber Nikolaus!

Die Aufregung war bei allen Kindern groß, denn heute besuchte der Nikolaus die Kinder in der Peter-Wust-Schule. Nach einem schönen Adventssingen am Montag ging er heute Morgen durch alle Klassen. Empfangen wurde er mit unterschiedlichen Beiträgen, Gedichten, Liedern oder kleinen Geschichten der Kinder. Darüber freute er sich sehr!

Und natürlich war auch sein Helfer Knecht Ruprecht mit dabei. Aber in diesem Jahr hatte er bei Kindern, Lehrerinnen und Lehrern nicht viel zu tun. Daher waren die Säcke für die Klassen auch wieder prall gefüllt. Alle Kinder bekamen einen leckeren „Weckmann“!

Ein herzliches Dankeschön an den Förderverein und alle, die zum Gelingen des Nikolaustages beigetragen haben. Vor allem an Herrn van der Meulen vom Unternehmen WoGe, der die Weckmänner stiftete.