Archiv der Kategorie: Allgemein

Schuljahresende

Wieder einmal haben wir an der Peter-Wust-Schule ein ganzes Schuljahr lang viel gelernt und erlebt. Die letzten Wochen waren reich an schulischen und außerschulischen Ereignissen. Klassen­feste, Ausflüge und vieles mehr standen auf unserem Programm.

Intensive Unterrichtsarbeit, Klassenarbeiten und Hausaufgaben gehörten natürlich auch dazu. So sind jetzt alle Beteiligten froh, dass die Ferien- und Urlaubszeit zum Verschnaufen, Erinnern und Erholen einlädt.

Liebe Erstklässler!
Endlich sind sie da! Eure ersten Sommerferien. Die habt ihr euch wirklich verdient. Nun seid ihr richtige PWS Kinder und habt gaaaanz viel Neues erlebt und gelernt. Ihr habt neue Freunde gewonnen, viele Lehrerinnen kennen gelernt und angefangen, lesen, schreiben und rechnen zu lernen. So seid ihr ganz nebenbei wieder ein Stück größer geworden. Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein!

Liebe Zweitklässler!
Ihr seid nun schon im zweiten Schuljahr und auch ihr habt wieder viel gelernt! Sicherlich konntet ihr den neuen PWS Kindern viele Tipps geben und ihnen immer wieder mal helfen. Das ist toll! Auch in diesem Jahr habt ihr viele interessante Dinge erlebt. Nun endet für euch bereits die Hälfte eurer Grund­schulzeit und nach den Ferien beginnt die „2. Halbzeit“ an unserer Schule. Viel Erfolg dabei!

Liebe Drittklässler!
Auch ihr habt in und außerhalb der Schule wieder viel erlebt. Eure Klassenfahrt war ein tolles Erlebnis. Nach den Ferien beginnt euer letztes Jahr an der PWS und bereits im Halbjahr beginnen die Planungen für die weiterführende Schule. Eine spannende Zeit liegt vor euch. Dafür wünschen wir euch schon jetzt alles Gute: Jetzt seid ihr die Großen!

Liebe Viertklässler!
Abpfiff! Schluss, aus, vorbei! Eure Grundschulzeit ist zu Ende. Ganz schön schnell, oder? Wir sind uns sicher, dass auch ihr mit einem lachenden und einem weinenden Auge die PWS verlassen werdet. Wir wünschen euch alles Gute an den weiterführenden Schulen und freuen uns auf eure Besuche.

Liebe Eltern und Freunde der PWS!
Vieles war und ist nur möglich gewesen, weil Sie als Eltern mit Ihrer Unterstützung dazu beitragen haben. Alle Lehrerinnen und Lehrer der Peter-Wust-Schule und alle Mitarbeiter­innen der Betreuung bedanken sich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihre Mitarbeit.

Wir wünschen Ihrem Kind im kommenden Schuljahr Glück und Erfolg. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir einen erholsamen Urlaub.

Im Namen des gesamten PWS Teams
Torsten Büscher

Europawahl 2019

Am heutigen Sonntag fanden die Europawahlen statt. Und auch in der Aula der Peter-Wust-Schule war wieder einmal ein Wahllokal. Diese Gelegenheit nutzte der Förderverein zum Verkauf von Kaffee, Kuchen und Würstchen. Dank der vielen Spenden gab es für die zahlreichen Wählerinnen und Wähler ein reichhaltiges Kuchenbüfett.

Ein großes Dankeschön geht an die vielen Kinder und Erwachsenen, die uns beim Verkauf unterstützt haben. Es war wirklich ein erfolgreicher Nachmittag, der immerhin knapp 400 Euro eingebracht hat!

Besuch Domsingschule

Im Rahmen der Kooperation mit der Domsingschule Münster besuchten uns in der letzten Woche Frau Potthoff (Vokalpädagogin) und Herr Lauer (Domkapellmeister). Unter ihrer gesangspädagogischen Anleitung konnten die Kinder der ersten Klassen in vertrauter Umgebung ihr gesangliches Können unter Beweis stellen.

Hierbei werden immer wieder besondere oder verborgene Talente entdeckt! Die Domsingschule bietet diesen Kindern die Möglichkeit, den sogenannten Vorchor zu besuchen. Dieser wendet sich an interessierte und gesangbegeisterte Kinder und findet für die Mädchen und Jungen getrennt statt.

Im Vorchor werden zum einen die stimmlichen Fähigkeiten der Kinder geschult und zum anderen werden die Kinder auf das Chorsingen vorbereitet. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Domsingschule.

Basketballspielfest

In der vergangenen Woche fand für die Münsteraner Grundschulen das Basketballspielfest statt. Bevor es los ging, hatte Herr Büscher im Rahmen einer Basketball-AG mit einigen Kindern aus dem vierten Schuljahr ein paar Wochen fleißig trainiert.

Letzten Donnerstag war es dann soweit. Gemeinsam mit Frau Homann fuhren die Kindern in die Sporthalle Berg Fidel. Mit viel Freude und Einsatz zeigten die Kinder ihr Können. Nachdem es zunächst nicht ganz so gut losging, konnten am Ende aber doch noch zwei Siege eingefahren werden.

Als Belohnung für die Teilnahme gab es fünf Basketbälle und ein gemeinsames Abschlussfotos mit einigen Profis der WWU Baskets.

Besuch der KÖB St. Anna

Heute machten sich unsere zweiten Klassen auf den Weg zur Bücherei St. Anna. Ein interessanter Besuch, bei dem die Kinder die Bücherei noch besser kennen lernen konnten. Die Leiterin Frau Frankrone informierte die Kinder der Peter-Wust-Schule über das tolle und vielfältige Angebot an Kinderbüchern. Außerdem erklärte sie den Kindern, wie ein Kinderbuch von der Idee bis zum Druck entsteht.

Anschließend durften die Kinder noch stöbern und es sich beim Lesen gemütlich machen. So wurde die Lust an Büchern und anderen Medien geweckt. Und da viele Kinder bereits einen Büchereiausweis haben, wurde natürlich auch fleißig ausgeliehen. Alle anderen sollten unbedingt mit ihren Eltern mal vorbeischauen – es lohnt sich!

Dank der guten Kooperation werden wir auch weiterhin viele interessante Erlebnisse in der Bücherei St. Anna haben. Neben Büchereiführungen stehen auch Autorenlesungen oder die Ausleihe von Büchern bzw. Bücherkisten für die Klassen auf dem Programm.
Wir freuen uns und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit!

www.buecherei-mecklenbeck.de

Fundsachen

In den letzten Wochen und Monaten haben sich wieder sehr viele Fundsachen angesammelt. Die Fundkisten in Schule, Betreuung und Turnhalle laufen leider über. Schuhe, Hosen, Pullover, T-Shirts, Jacken und vieles mehr lassen sich hier finden.

Es ist schon erstaunlich, wie viel dort zusammenkommt. Noch erstaunlicher und ein Stück weit traurig ist es aber, dass niemand die zum Teil teuren und gut erhaltenen Sachen zu vermissen scheint. Es sollte doch auffallen, wenn Kinder ohne Jacke nach Hause kommen oder auf einmal keine Sportschuhe mehr haben.

Zu Beginn des neuen Halbjahres werden wir die Fundkisten leeren und die Fundsachen karitativen Einrichtungen spenden. Zuvor bitten wir Sie und Ihre Kinder dringend nachzuschauen, ob sich vermisste Dinge nicht doch noch wiederfinden. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen und einen Blick in die Fundkisten der OGS und Schule/Turnhalle werfen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag und erzählen Sie es weiter, damit möglichst viele Fundsachen ihre Besitzer wiederfinden. Denn ein Neukauf ist teuer und schadet der Umwelt.

Vielen Dank und viel Erfolg beim Suchen!

Frohes neues Jahr!

Liebe Familien! Liebe Freunde!

Wir hoffen, dass Sie schöne Feiertage hatten und gut ins neue Jahr gekommen sind. Auf diesem Wege wünschen wir allen Kindern, Eltern und Freunden der Peter-Wust-Schule ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Aus schulischer Sicht steht auch in diesem Jahr wieder viel auf dem Programm. In den ersten Klassen startet der Englischunterricht und Anfang Februar gibt es die Halbjahreszeugnisse. Für die Kinder der dritten Klassen zum letzten Mal ohne Noten und für die Kinder der vierten Klassen mit den Empfehlungen für die weiterführenden Schulen. Außerdem besuchen uns im Frühjahr die Kinder, die im Sommer eingeschult werden. 

Für alle Kinder, Eltern und Mitarbeiter eine spannende Zeit, in der auch wieder viele gemeinsame Aktionen geplant sind, bei denen wir auf Ihre Unterstützung hoffen.

Ihnen allen und einen guten Start!

Kinderlachen und Plätzchduft

Wer in diesen Tagen durch die Flure unserer Schule geht, wird es bemerken – bald ist Weihnachten! Im ganzen Haus duftet es nach frisch gebackenen Plätzchen und in besinnlicher Atmosphäre treffen sich Kinder und Lehrerinnen morgens in den Klassen.

Am kommenden Montag, 17.12. singen wir wieder ab 11 Uhr gemeinsam in der Aula. Dabei freuen wir uns über die Lieder, die die Klassen und der PWS-Chor mit Frau Janzen eingeübt haben. Schauen Sie doch mal rein und genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung in der Peter-Wust-Schule.

Viel Spaß wünschen wir Ihnen auch während der Weihnachtsfeiern oder beim Backen und Basteln mit den Kindern. Immer wieder ein interessantes Erlebnis. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Das gesamte Team der Peter-Wust-Schule wünscht Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit!

Vorlesetag

Jedes Jahr im November findet der bundesweite Vorlesetag statt. Diesen Tag hat auch unser Team genutzt, um den Kindern der Peter-Wust-Schule etwas vorzulesen. Als Vorleser nahmen Frau Horstmann (Sekretärin) und Herr Veit (Hausmeister) ebenso teil, wie die Gastvorleser Frau Gersch (Lesepatin),  Frau Vogel (Buchhandlung Lesezeit) und Frau Lambeck (Buchhandlung Wunderkasten) – Vielen Dank!

In der Woche konnten sich die Kinder die verschiedenen Bücher in einer Ausstellung in der Aula anschauen. Ohne zu wissen wer welches Buch vorliest, zogen die Kinder dann ihre Eintrittskarte. Auf diese Weise konzentrierten sie sich ausschließlich auf die Bücher.

Heute in der dritten Stunden war es dann soweit! Vorleser und Hörer trafen sich in den unterschiedlichsten Gruppen in ihrem Vorleseraum. Dort können sie es sich gemütlich machen und das Vorlesen genießen. Hinterher trafen sich die Kinder wieder in den Klassen und berichteten über die tollen Bücher und Geschichten.

Ein schönes Erlebnis für Kinder und Vorleser, dass allen viel Spaß gemacht hat. Nun sollen mehrmals im Schuljahr Vorlesetage mit neuen Büchern und Gastvorlesern stattfinden!

Wenn Sie Interesse haben, als Vorleser teilzunehmen oder Lesepatin werden möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns immer über neue Vorleser die das Vorleseangebot für die Kinder erweitern.

Schulanmeldungen 2019

In der Peter-Wust-Schule ist zurzeit wieder einmal viel los. Diesmal geht es aber nicht nur um die Kinder der Klassen 1 bis 4. Im Mittelpunkt stehen die Kinder, die im nächsten Jahr eingeschult werden. Denn bis Mitte November kommen die neuen Lernanfänger aus den Kindergärten zur Schulanmeldung.

Nach der offiziellen Anmeldung bei Frau Horstmann absolvieren alle Kinder im Beisein der Eltern unser Schulspiel mit Frau Kamphuis und Herrn Büscher. Am Ende des Schulspiels dürfen alle Kinder dann noch ihren eigenen „Vertrag“ unterschreiben und als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Eine spannende und aufregende Zeit für alle Kleinen und Großen!