Schlagwort-Archive: Abschluss

Schuljahresende 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte
der Kinder der Peter-Wust-Schule


in wenigen Tagen ist es vorbei, das Schuljahr 2020/2021. Getreu unserem Schulmotto „Gemeinsam sind wir stark!“ können wir sagen „Gemeinsam haben wir es geschafft!“, trotz der vielen und außergewöhnlichen Herausforderungen.

Wir alle haben gelernt, wie gut es uns geht und was es bedeutet, aufeinander Rücksicht zu nehmen. Wir hoffen, dass die Chancen, die auch in einer Krise solchen Ausmaßes stecken, erkannt und genutzt werden. Das betrifft den privaten wie beruflichen Bereich, aber vor allem uns als Gesellschaft. Denn wir als Erwachsene gestalten die Welt von morgen, die Welt unserer Kinder!


ZEUGNISSE
Am Mittwoch, 30.06. erhalten alle Kinder ihre Zeugnisse als Kopie. Für die Kinder der ersten Schuljahre das allererste Schulzeugnis überhaupt und für die Kinder der vierten Klasse das letzte Grundschulzeugnis – ever! Das Originalzeugnis erhalten Sie im Austausch mit der unterschriebenen Koipe über die Klassenlehrkraft. Unterricht und Betreuung finden nach Plan statt.

VERABSCHIEDUNG
Am Donnerstag, 01.07. findet die Verabschiedung unserer vierten Klassen statt. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst in der St. Anna Kirche und einer kleinen Abschluss“feier“. Anschließend treffen sich die Klassen nochmal im kleinen Kreis, um sich von den Kindern, Eltern und Lehrkräften zu verabschieden.

LETZTR SCHULTAG
Am Freitag, 02.07. ist für alle Kinder und Erwachsenen der Peter-Wust-Schule der letzte Schultag des Schuljahres 2020/2021. Die Schule endet für alle Kinder nach der dritten Stunde um 10.50 Uhr. Die Betreuung ist im Anschluss für Sie da.


ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN
Zum neuen Schuljahr 2021 wird unser Team durch Frau Hehn und Frau Tietz (beide Grundschullehrerinnen), Frau Michners (Sonderpädagogin) und Frau Klute (Schulsozialarbeit) verstärkt – Herzlich willkommen an der PWS!

DANK
Auch wenn wir es an verschiedenen Stellen immer wieder getan haben, nutzen wir diese Gelegenheit erneut, um Ihnen allen von Herzen zu danken. Ohne Ihre Unterstützung, Anregungen und Kritik in dieser Zeit wäre es uns nicht gemeinsam gelungen, Ihren Kindern etwas Normalität wieder zu geben.

„NEUE NORMALITÄT“
Liebe Eltern, wir alle haben in den letzten Wochen in Bezug auf Schule eine „Neue Normalität“ kennen gelernt. Wir ALLE haben uns sehr gefreut, dass alle Kinder wieder bei uns waren! Wir planen, dass wir nach den Sommerferien am Mittwoch, 18. August um 8:00 Uhr mit allen Kindern und Klassen wieder starten können. Bitte halten Sie sich aber auf diesem Wege auf dem Laufenden!

Wir alle haben es aber selbst in der Hand! Wenn wir umsichtig, solidarisch und rücksichtsvoll miteinander umgehen und Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einhalten, kann es gelingen, diese „Neue Normalität“ zu erhalten.

Bleiben Sie also vorsichtig und vor allem gesund!

Verabschiedung | Klasse 4

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen, dass wir Ihnen mitteilen konnten, wie und in welchem Rahmen die Verabschiedung der vierten Klassen stattfinden wird. Unter Beachtung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ist es uns gelungen, eine wirklich gute Lösung zu finden. Den genauen Ablauf finden Sie unten.

In den letzten Wochen haben wir in der Schule mit den Klassenlehrerinnen und mit den Kirchen intensiv geplant, um für die Kinder das Bestmögliche an Verabschiedung herauszuholen. An dieser Stelle: Vielen Dank an alle Ideengeber und Mitorganisatoren!

Wir hoffen und wünschen uns, dass dieser Tag, trotz der besonderen Umstände, für Kinder und Erwachsene ein unvergesslicher letzter Tag an der Peter-Wust-Schule wird!

Zum Schluss bleibt mir bereits an dieser Stelle auch Ihnen liebe Eltern ein großes DANKESCHÖN entgegen zu bringen. Ohne Ihre Unterstützung, Anregungen und Kritik in den letzten Jahren, wäre es uns nicht gemeinsam gelungen Ihre Kinder zu dem zu machen, was sie jetzt sind!

Machen Sie weiter so und bleiben Sie für Kinder und Schule Antreiber, Unterstützer, Forderer und Förderer!

Viele Grüße und bis Donnerstag!
Torsten Büscher und Andrea Engelke



VERABSCHIEDUNG | KLASSE 4a und 4b

  • 09:00 Uhr     Gottesdienst (Kirche St. Anna/Kirchwiese)
    • Bei Sonne: auf der Kirchwiese, Treffen ab 08:45 Uhr
    • Bei Regen: in der Kirche, Einlass ab 08:45 Uhr
    • mit Impf- bzw. Negativtestnachweis (48h) für Erwachsene
    • und Abgabe der Nachverfolgung (siehe Anhang)
    • Teilnahme des Schulkindes
    • Teilnahme von zwei weiteren Personen
    • Keine Teilnahme weiterer Personen (Geschwister, Verwandte, Freunde)
    • Bitte medizin. Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
    • Bitte Markierungen und Durchsagen beachten
  • 10:00 Uhr     Verabschiedung (Turnhalle)
    • Einlass ab 09:45 Uhr
    • mit Impf- bzw. Negativtestnachweis (48h) für Erwachsene
    • und Abgabe der Nachverfolgung (siehe Anhang)
    • Teilnahme des Schulkindes
    • Teilnahme von zwei weiteren Personen
    • Keine Teilnahme weiterer Personen (Geschwister, Verwandte, Freunde)
    • Bitte medizin. Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
    • Bitte Markierungen und Durchsagen beachten
  • 11:00 Uhr    Klassenverabschiedung
    • Kurzer klasseninterner Abschluss
    • Offenes Ende nach der Verabschiedung
    • Individuelle Planung durch die Klassen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
    • Bitte Markierungen und Durchsagen beachten

Liebe Eltern, die geplanten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen entsprechen den jeweiligen Vorgaben des Landes und des Bistums sowie den örtlichen Gegebenheiten in Schule und Kirche. Sollten Sie Bedenken in Bezug auf ein mögliches Infektionsrisiko haben oder zu einer sogenannten Risikogruppe gehören, empfehlen wir Ihnen nicht an der Feier teilzunehmen.



Schuljahresende 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte
der Kinder der Peter-Wust-Schule


nun ist es vorbei, das Schuljahr 2019/2020. Getreu unserem Schulmotto „Gemeinsam sind wir stark!“ können wir sagen „Gemeinsam haben wir es geschafft!“, trotz der vielen und außergewöhnlichen Herausforderungen.

Wir alle haben gelernt, wie gut es uns geht und was es bedeutet, auf einander Rücksicht zu nehmen. Wir hoffen, dass die Chancen, die auch in einer Krise solchen Ausmaßes stecken, erkannt und genutzt werden. Das betrifft den privaten wie beruflichen Bereich, aber vor allem uns als Gesellschaft. Denn wir als Erwachsene gestalten die Welt von morgen, die Welt unserer Kinder!

ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN
Zum Sommer wird unsere Kollegin Frau Schräer die Schule verlassen. Wir danken ihr für ihre jahrelange Arbeit und ihr Engagement an der Peter-Wust-Schule. Zum neuen Schuljahr wird unser Team durch Frau Ochsenfarth, Frau Idczak, Frau Paar und Herrn Wicker-Leßmann verstärkt – Herzlich willkommen!

DANK
Auch wenn wir es an verschiedenen Stellen immer wieder getan haben, nutzen wir diese Gelegenheit erneut, um Ihnen allen von Herzen zu danken. Ohne Ihre Unterstützung, Anregungen und Kritik in dieser Zeit wäre es uns nicht gemeinsam gelungen, Ihren Kindern etwas Normalität wieder zu geben.

„NEUE NORMALITÄT“
Liebe Eltern, wir alle haben in den letzten Wochen in Bezug auf Schule eine „Neue Normalität“ kennen gelernt. So sehr wir uns auch gefreut haben, dass alle Kinder wieder bei uns sind, so sehr bleibt es ungewiss, wie es weitergeht. Wir hoffen aber, dass wir nach den Sommerferien am Mittwoch, 12. August um 8:00 Uhr mit allen Kindern und Klassen wieder starten können. Derzeit gibt es hierzu noch keine verlässlichen Aussagen.

Wir alle haben es aber selbst in der Hand! Wenn wir umsichtig, solidarisch und rücksichtsvoll miteinander umgehen und Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einhalten, kann es gelingen, diese „Neue Normalität“ zu erhalten.

Bleiben Sie also vorsichtig und vor allem gesund!

Verabschiedung | Klasse 4

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns Ihnen nun endlich mitteilen zu können, wie und in welchem Rahmen die Verabschiedung der vierten Klassen stattfinden kann bzw. darf.

Gestern und heute haben wir in Schule mit den Klassenlehrerinnen und mit den Kirchen intensiv geplant, um für die Kinder das Bestmögliche an Verabschiedung herauszuholen.

An dieser Stelle: Vielen Dank an alle Ideengeber und Mitorganisatoren!

Unter Beachtung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ist es uns gelungen, eine wirklich gute Lösung zu finden. Den genauen Ablauf finden Sie unten.

Wir hoffen und wünschen uns, dass dieser Tag, trotz der besonderen Umstände, für Kinder und Erwachsene ein unvergesslicher letzter Tag an der Peter-Wust-Schule wird!

Zum Schluss bleibt mir bereits an dieser Stelle auch Ihnen liebe Eltern ein großes DANKESCHÖN entgegen zu bringen. Ohne Ihre Unterstützung, Anregungen und Kritik in den letzten Jahren, wäre es uns nicht gemeinsam gelungen Ihre Kinder zu dem zu machen, was sie jetzt sind!

Machen Sie weiter so und bleiben Sie für Kinder und Schule Antreiber, Unterstützer, Forderer und Förderer!

Viele Grüße und bis Freitag!
Torsten Büscher und Andrea Engelke



Die Verabschiedungen erfolgen zeitlich nacheinander. Die aktuelle Planung sieht folgenden zeitlichen und organisatorischen Ablauf vor:

VERABSCHIEDUNG | KLASSE 4a

  • 09:00 Uhr      Verabschiedung Klasse 4a (Turnhalle, Trakt I)
    • Einlass ab 08:45 Uhr
    • Teilnahme des Kindes
    • Teilnahme beider Elternteile
    • Keine Teilnahme der Geschwisterkinder
    • Keine Teilnahme weiterer Angehöriger oder Freunde
    • Bitte Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
    • Eintragung in die Teilnehmerliste
  • 10:00 Uhr     Gottesdienst Klasse 4a (Kirche St. Anna)
    • Einlass ab 09:45 Uhr
    • Teilnahme des Kindes
    • Teilnahme beider Elternteile
    • Keine Teilnahme der Geschwisterkinder
    • Keine Teilnahme weiterer Angehöriger oder Freunde
    • Bitte Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
  • 10:30 Uhr     Ende der Verabschiedung Klasse 4a (Kirchplatz St. Anna)
    • Offenes Ende nach dem Gottesdienst
    • Kurzer gemeinsamer Abschied mit der Klasse 4b
    • Bitte Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
    • Bitte Markierungen und Durchsagen auf dem Kirchplatz beachten


VERABSCHIEDUNG | KLASSE 4b

  • 10:30 Uhr    Beginn der Verabschiedung Klasse 4b (Kirchplatz St. Anna)
    • Kurzer gemeinsamer Abschied mit der Klasse 4a
    • Bitte Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
    • Bitte Markierungen und Durchsagen auf dem Kirchplatz beachten
  • 11:00 Uhr    Gottesdienst Klasse 4b (Kirche St. Anna)
    • Einlass ab 10:45 Uhr
    • Teilnahme des Kindes
    • Teilnahme beider Elternteile
    • Keine Teilnahme der Geschwisterkinder
    • Keine Teilnahmer weitere Angehöriger oder Freunde
    • Bitte Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
  • 11:45 Uhr    Verabschiedung Klasse 4b (Turnhalle, Trakt II)
    • Einlass ab 11:30 Uhr
    • Teilnahme des Kindes
    • Teilnahme beider Elternteile
    • Keine Teilnahme der Geschwisterkinder
    • Keine Teilnahme weiterer Angehöriger oder Freunde
    • Bitte Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
    • Eintragung in die Teilnehmerliste
    • Ende ca. 12:30 Uhr


Liebe Eltern, die geplanten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen entsprechen den jeweiligen Vorgaben des Landes und des Bistums sowie den örtlichen Gegebenheiten in Schule und Kirche. Sollten Sie Bedenken in Bezug auf ein mögliches Infektionsrisiko haben oder zu einer sogenannten Risikogruppe gehören, empfehlen wir Ihnen nicht an der Feier teilzunehmen.



Schuljahresende

Wieder einmal haben wir an der Peter-Wust-Schule ein ganzes Schuljahr lang viel gelernt und erlebt. Die letzten Wochen waren reich an schulischen und außerschulischen Ereignissen. Klassen­feste, Ausflüge und vieles mehr standen auf unserem Programm.

Intensive Unterrichtsarbeit, Klassenarbeiten und Hausaufgaben gehörten natürlich auch dazu. So sind jetzt alle Beteiligten froh, dass die Ferien- und Urlaubszeit zum Verschnaufen, Erinnern und Erholen einlädt.

Liebe Erstklässler!
Endlich sind sie da! Eure ersten Sommerferien. Die habt ihr euch wirklich verdient. Nun seid ihr richtige PWS Kinder und habt gaaaanz viel Neues erlebt und gelernt. Ihr habt neue Freunde gewonnen, viele Lehrerinnen kennen gelernt und angefangen, lesen, schreiben und rechnen zu lernen. So seid ihr ganz nebenbei wieder ein Stück größer geworden. Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein!

Liebe Zweitklässler!
Ihr seid nun schon im zweiten Schuljahr und auch ihr habt wieder viel gelernt! Sicherlich konntet ihr den neuen PWS Kindern viele Tipps geben und ihnen immer wieder mal helfen. Das ist toll! Auch in diesem Jahr habt ihr viele interessante Dinge erlebt. Nun endet für euch bereits die Hälfte eurer Grund­schulzeit und nach den Ferien beginnt die „2. Halbzeit“ an unserer Schule. Viel Erfolg dabei!

Liebe Drittklässler!
Auch ihr habt in und außerhalb der Schule wieder viel erlebt. Eure Klassenfahrt war ein tolles Erlebnis. Nach den Ferien beginnt euer letztes Jahr an der PWS und bereits im Halbjahr beginnen die Planungen für die weiterführende Schule. Eine spannende Zeit liegt vor euch. Dafür wünschen wir euch schon jetzt alles Gute: Jetzt seid ihr die Großen!

Liebe Viertklässler!
Abpfiff! Schluss, aus, vorbei! Eure Grundschulzeit ist zu Ende. Ganz schön schnell, oder? Wir sind uns sicher, dass auch ihr mit einem lachenden und einem weinenden Auge die PWS verlassen werdet. Wir wünschen euch alles Gute an den weiterführenden Schulen und freuen uns auf eure Besuche.

Liebe Eltern und Freunde der PWS!
Vieles war und ist nur möglich gewesen, weil Sie als Eltern mit Ihrer Unterstützung dazu beitragen haben. Alle Lehrerinnen und Lehrer der Peter-Wust-Schule und alle Mitarbeiter­innen der Betreuung bedanken sich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihre Mitarbeit.

Wir wünschen Ihrem Kind im kommenden Schuljahr Glück und Erfolg. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir einen erholsamen Urlaub.

Im Namen des gesamten PWS Teams
Torsten Büscher

Abschlussfeier 2019

Heute fand die Abschlussfeier für die Schüler*Innen der vierten Schuljahre statt. Alle Kinder und Mitarbeiter der Peter-Wust-Schule versammelten sich hierzu in der Turnhalle. Auch viele Eltern waren gekommen, um diesen Tag gemeinsam mit uns zu feiern.

Mit zwei schönen Musikstücken wurden die Feierlichkeiten durch das Peter-Wust-Orchester unter der Leitung von Frau Baranova eröffnet. Im Anschluss begrüßte unser Schulleiter Herr Büscher die anwesenden Klassen und Gäste.

Die Klasse 4a von Frau Kipper und die Klasse 4b von Frau Homann hatten für den Abschlusstag ein tolles Programm vorbereitet. Mit Liedern, Tänzen und Sketchen verabschiedeten sie sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge von unserer Schule.

Nach vier tollen Jahren geht es für die Kinder der vierten Klassen nun an die weiterführenden Schulen. Dort beginnt für alle eine neue und spannende Zeit. Und wie Herr Büscher richtig sagte: „Dann seid ihr wieder die Kleinen! Und hoffentlich sind die Großen dort ein genauso gutes Vorbild, wie ihr es hier wart!“

Passend dazu war das Motto des Abschlussgottesdienst gewählt – „Auf zu neuen Ufern“. Die Kinder verglichen ihre alte und neue Schulzeit mit der Reise auf einem Segelboot. Hierzu hatte sogar ein echtes Segelboot in der Kirche Platz gefunden!

Unseren Viertis und deren Eltern wünschen wir auf Ihrer weiteren Reise stets guten Wind, sichere Anker und Häfen sowie nicht ganz so viel Sturm. Macht es gut und legt zwischendurch mal wieder im Peter-Wust-Hafen an!