Schlagwort-Archive: Feier

100 Tage Schulkind!

Herzlichen Glückwunsch liebe Erstklässler!

Seit ihrem ersten Tag an der Peter-Wust-Schule zählen die Kinder aus der 1a, 1b, 1c und 1d ihre Schultage. Von Beginn an wussten die Kinder, dass der 100. Schultag gefeiert werden sollte. 1, 2, 3, 4, … Anfangs schien dieser Tag noch sehr weit entfernt. In den letzten Wochen und Tagen war die Vorfreude und Spannung dafür umso größer!

Am Freitag war es dann endlich soweit – 100 Tage Schulkind! Ein guter Anlass für einen kleinen Rückblick und ein Lob für die vielen Lernfortschritte der Kinder. Denn an jedem dieser Tage haben sie viel geübt und gelernt und sind jeden Tag etwas größer und schlauer geworden.

Dies wurde natürlich ausgiebig gefeiert. Die Lehrkräfte Frau Haupt, Frau Rösner, Herr Kleemann, Frau Homann, Frau Stöber, Frau Wedel, und Frau Eiynck-Smith htten zusammen mit Frau Völker und Frau König viele tolle Überraschungen und spannende Aktionen rund um die 100 geplant. Denn auch sie können stolz auf sich und die Kinder sein. Sie haben es geschafft, vier richtig gute Klassengemeinschaften zu bilden.

Ein großes DANKESCHÖN an alle Kinder, Eltern, BetreuerInnen und LehrerInnen für eure gemeinsame und tolle Arbeit!

PWS | Einschulung 2024

Endlich ist es soweit – der große Tag der Einschulung. Am Mittwoch, 22.08.2024 findet unsere EInschulung statt. Wir beginnen mit enem Gottesdienst in der St. Anna Kirche, machen mit einer kleinen Feier in der Turnhalle weiter und gehen dann zur ersten Unterrichtsstundez zur Kleinen Schule. Aufgrund der vielen Klassen wird es zwei ZEitfenster geben. Klasse A/B von 9 Uhr bis 12 Uhr und Klasse C/D von 10 Uhr bis 13 Uhr. Weitere Informationen folgen per Mail.

Basteln und -backen

In dieser Woche fand unser alljährlicher Adventsbastel- und Backtag statt. Es war eine wunderbare Gelegenheit, gemeinsam in vorweihnachtlicher Atmosphäre kreativ zu sein und sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Dabei wurden nicht nur tolle Kunstwerke erschaffen, sondern es duftete auch herrlich nach frisch gebackenen Waffeln.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Eltern und Großeltern für die tolle Unterstützung beim Basteln und Backen. Ihre Unterstützung hat den Tag zu einem besonderen Erlebnis für alle gemacht.

Übrigens: Am Montag, 18.12. findet um 11 Uhr wieder unser Weihnachtssingen in der Turnhalle statt. Dabei freuen wir uns über die Lieder, die die Klassen und der PWS-Chor mit Frau Janzen eingeübt haben. Schauen Sie doch mal rein und genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung in der Peter-Wust-Schule.

PWS | Schulkarneval

An diesem Freitag feiern wir mit den PWS-Kindern Karneval! Highlight wird auch in diesem Jahr unere große PWS-Polonaise sein!

Unterricht und Betreuung finden nach Plan statt.

PWS – Helau und Alaaf!

Corona und Karneval – geht das? Es geht! Die Kinder und das Team im Vor- und Nachmittag der Peter-Wust-Schule haben heute gezeigt, dass man trotz oder vielleicht auch sogar wegen Corona gut Karneval feiern kann. Was für eine schöne Abwechslung!

In den Klassen an beiden Standorten haben wir lustig “gelernt” und ordentlich Karneval gefeiert. Nach der Pause ging es auf dem Schulhog mit dem “Roten Pferd” und Kamelle weiter. Dank der großzügigen Spende von Herrn Gellenbeck und Herrn Stuilker vom Karnevalsverein sind reichlich Kamelle geflogen. Und wie sich dabei sicher denken können, ist nicht ein Bonbon auf dem Boden liegen geblieben.

Endlich konnten wir wieder die vielen tollen und fantasievollen Kostüme bewundern! Sie alle haben sich mit den Kostümen und den leckeren Karnevalsbuffets viel Mühe gegeben. Und auch das Team hat sich richtig ins Zeug gelegt und den Kindern einen tollen Tag bereitet. Dafür allen Beteiligten vielen Dank.


Am Rosenmontag (28. Februar) sowie am Veilchendienstag (01. März) haben die Kinder schulfrei. Der Unterricht beginnt am Mittwoch, 02. März für alle Kinder wieder um 8.00 Uhr.

Es grüßt mit einem PWS-Helau und Alaaf!
Andrea Engelke & Torsten Büscher

Einschulung 2020

*** ACHTUNG *** SCHNELLINFO *** ACHTUNG *** SCHNELLINFO *** ACHTUNG ***
Stand: Mittwoch, 05.08., 22:35 Uhr

Aufgrund des nun vorliegenden Konzeptes seitens des Ministeriums können Sie sich folgende Einschulungszeiten vormerken. Diese sind noch unter Vorbehalt und werden zeitnah mit weiteren Informationen zum Ablauf und Organisation bestätigt:

  • Mittwoch, 12. August 2020
  • Klasse 1a:
    • 09.00 Uhr Gottedienst St. Anna
    • 09.30 Uhr Einschulung Turnhalle
    • 10.00 Uhr “erste Unterrichtstunde”
    • Ende ca. 10.45 Uhr
  • Klasse 1b:
    • 10.00 Uhr Gottedienst St. Anna
    • 10.30 Uhr Einschulung Turnhalle
    • 11.00 Uhr “erste Unterrichtstunde”
    • Ende ca. 11.45 Uhr
  • Klasse 1c:
    • 11.00 Uhr Gottedienst St. Anna
    • 11.30 Uhr Einschulung Turnhalle
    • 12.00 Uhr “erste Unterrichtstunde”
    • Ende ca. 12.45 Uhr
  • Für alle Programmpunkte gilt:
    • Teilnahme des neuen Schulkindes
    • Teilnahme von zwei weiteren Familienmitgliedern
    • Keine Teilnahme von Geschwisterkindern
    • Keine Teilnahme weiterer Angehöriger oder Freunde
    • Bitte stets Mund-Nase-Bedeckung tragen
    • Bitte Abstandsregeln einhalten
    • Eintragung in die Teilnehmerliste

Unsere Planungen und Absprachen laufen nun intensiv, um Ihnen und vor allem den Kindern im Rahmen der coranabedingten Möglichkeiten einen schönen Einschulungstag zu ermöglichen. Hierzu gehört unter anderem die Absprache mit den Kirchen über drei Gottesdienste. Daher bitten wir Sie noch um etwas Geduld für detailliertere Informationen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!



Liebe Eltern der neuen Lernanfänger,

weiterhin können wir Ihnen leider keine neuen, verbindlichen Informationen zur Einschulung Ihrer Kinder weiterleiten. Alle Schulen in NRW sind nach wie vor auf dem gleichen Informationsstand mit der letzten öffentlich einsehbaren Schulmail vom 23.06.2020 (24. Schulmail ).

Wie Sie Punkt 4 „Einschulungen, Übergänge, Gremien der schulischen Mitwirkung“ entnehmen können, gehen wir von einem regulärem Schulstart am Mittwoch, 12.08.2020 aus. In allen weiteren Ausführungen wird aber auch darauf hingewiesen, dass die dann herrschende aktuelle Situation zum Corona-Virus eine kurzfristige Anpassung aller Planungen wie z.B. der Einschulungsfeier nötig machen könnte.

Aus diesem Grund ist eine verbindliche und konkrete Rückmeldung zur Organisation der Einschulung(sfeier) aller Kinder zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht möglich.

Wir hoffen in der nächsten Woche auf konkrete Vorgaben zur Umsetzung des Schulstartes, die es uns ermöglichen, Sie abschließend informieren zu können. Spätestens am Freitag werden wir ggf. eigene Entscheidungen im Rahmen der aktuellen Coronaschutzverordnung treffen und Ihnen diese mitteilen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen und allen Schulkindern alles Gute! Wir freuen uns auf euch und Sie und einen möglichst normalen Schulbeginn!

Aufgrund des nun vorliegenden Konzeptes seitens des Ministeriums können Sie sich folgende Einschulungszeiten vormerken. Diese sind noch unter Vorbehalt und werden zeitnah mit weiteren Informatioenn zum Ablauf und Organisation bestätigt:

  • Klasse 1a : 09.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr
  • Klasse 1b: 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
  • Klasse 1c: 11.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

PWS | Helau und Määäh!

Heute war es mal wieder soweit – die Kinder und Erwachsenen der Peter-Wust-Schule feierten kräftig Karneval. In den Klassen und in der Betreuung gab es kein Halten mehr – alle waren außer Rand und Band!

Nachdem die Kinder in den Klassen feierten, startete nach der Pause die große PWS-Polonäse. Als “Leitwolf” führte unser Schulleiter Herr Büscher seine “Schafsherde” und die Kinder quer durch die Schule, über den Schulhof bis in die Aula.

Dort präsentierte die “Peter-Wust-Schafsherde” den Kindern einen amüsanten “Shaun das Schaf-Tanz”. Gestört wurde diese lustige Aufführung allerdings durch den “bösen Wolf”, der am Ende aber zum Glück vom “schwarzen Schaf” in die Tonne gesteckt wurde…

Anschließend besiegten die Kinder gemeinsam das schwarze Schaf und den Wolf im Eierlauf, Wörterraten und BreakDance. Mit diesem tollen und lustigen Programm hatten alle viel Spaß. Und wer vom Feiern noch nicht genug hatte, tanzte während der Betreuung in der Aula einfach weiter.

Ein toller Tag für alle Kinder und Erwachsene an unserer PWS Schule! Allen Karnevalsfreunden wünschen wir eine tolle und lustige Zeit sowie viele gute Feiern. Und den Karnevalsmuffeln wünschen wir ein paar erholsame Tage!

Und wer den Münsteraner Karnevalsumzug besucht, wird in diesem Jahr auch einen Wagen (105) von Schule, Jugend, Kids & Co. bestaunen können. Von diesem wird Herr Büscher alle PWS Kinder ganz besonders grüßen!

100 Tage Schulkind!

Herzlichen Glückwunsch liebe Erstklässler!

Seit ihrem ersten Tag an der Peter-Wust-Schule zählen die Kinder aus der 1a, 1b und 1c ihre Schultage. Von Beginn an wussten die Kinder, dass der 100. Schultag gefeiert werden sollte. 1, 2, 3, 4, … Anfangs schien dieser Tag noch sehr weit entfernt. In den letzten Wochen und Tagen war die Vorfreude und Spannung umso größer!

Heute war es dann endlich soweit – 100 Tage Schulkind! Ein guter Anlass für einen kleinen Rückblick und ein Lob für die vielen Lernfortschritte der Kinder. Denn an jedem dieser Tage haben sie viel geübt und gelernt und sind jeden Tag etwas größer und schlauer geworden.

Dies wurde natürlich ausgiebig gefeiert. Die Lehrerinnen Frau Haupt, Frau Rösner, Frau Kipper und Frau Homann hatten viele tolle Überraschungen und tolle Aktionen geplant. Denn auch sie können stolz auf sich und die Kinder sein. Sie haben es geschafft, drei tolle Klassengemeinschaften zu bilden.

Ein großes DANKESCHÖN an alle Kinder, Eltern, BetreuerInnen und LehrerInnen für eure gemeinsame und tolle Arbeit!

Karneval 2020

Liebe Kinder und Eltern der Peter-Wust-Schule,

am kommenden Freitag feiern wir in der Schule wieder gemeinsam Karneval. In den ersten Stunden werden wir lustig lernen und in den Klassen feiern. Nach der Pause geht es mit einer großen Polonäse durch unsere Schule weiter. Zum Abschluss werden wir mit allen Kindern und Erwachsenen in der Aula gemeinsam tanzen und feiern.

Wir freuen uns schon auf die vielen fantasievollen Kostüme, weisen aber darauf hin, dass Pistolen, Plastikmesser, Holzschwerter o.ä. nur zu Dekorationszwecken erlaubt sind. Das Mitbringen von Platzpatronen ist nicht erlaubt.

Der Unterricht endet am Karnevalsfreitag um 11.40 Uhr; BMB und OGS feiern im Anschluss weiter! Am Rosenmontag (24. 02.) sowie am Veilchendienstag (25. 02.) haben die Kinder schulfrei. Der Unterricht beginnt am Mittwoch, 26. Februar für alle Kinder wieder um 8.00 Uhr.

Es grüßt mit einem PWS-Helau und Alaaf!
Andrea Engelke & Torsten Büscher

Einschulung 2019

Am Donnerstag war es endlich soweit – der erste Schultag unserer neuen Erstklässler!

Für alle Beteiligten war es ein großes und freudiges Ereignis. Dieser ganz besondere Tag begann für die Kinder und ihre Familien, Verwandten sowie Freunde mit einem Gottesdienst in der St. Anna Kirche und einer schönen Feier in unserer Schule.

Nach der Begrüßung der Gäste durch unseren Schulleiter Herrn Büscher hatten die Kinder der zweiten Klasse ein abwechslungsreiches sowie kurzweiliges Programm vorbereitet. Sie zeigten eindrucksvoll, was man in einem Schuljahr an der Peter-Wust-Schule so alles lernen kann. Anschließend gingen die Schulneulinge mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Haupt/Frau Rösner (1a), Frau Kipper (1b) und Frau Homann (1c) zu ihrer ersten Schulstunde im neuen Klassenzimmer.

Während dieser Zeit warteten die Gäste in geselliger Runde auf die Rückkehr der neuen PWS-Kinder. Wie in jedem Jahr hatten die Eltern des zweiten Schuljahres die Bewirtung übernommen und versorgten alle Beteiligten mit Kaffee und Gebäck. Danke für die Unterstützung!

Wir wünschen den neuen Erstklässlern, den Eltern und den Kolleginnen einen gelungen Schulstart und vier tolle Jahre an unserer Peter-Wust-Schule!

Schön, dass ihr da seid!

Schuljahresende

Wieder einmal haben wir an der Peter-Wust-Schule ein ganzes Schuljahr lang viel gelernt und erlebt. Die letzten Wochen waren reich an schulischen und außerschulischen Ereignissen. Klassen­feste, Ausflüge und vieles mehr standen auf unserem Programm.

Intensive Unterrichtsarbeit, Klassenarbeiten und Hausaufgaben gehörten natürlich auch dazu. So sind jetzt alle Beteiligten froh, dass die Ferien- und Urlaubszeit zum Verschnaufen, Erinnern und Erholen einlädt.

Liebe Erstklässler!
Endlich sind sie da! Eure ersten Sommerferien. Die habt ihr euch wirklich verdient. Nun seid ihr richtige PWS Kinder und habt gaaaanz viel Neues erlebt und gelernt. Ihr habt neue Freunde gewonnen, viele Lehrerinnen kennen gelernt und angefangen, lesen, schreiben und rechnen zu lernen. So seid ihr ganz nebenbei wieder ein Stück größer geworden. Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein!

Liebe Zweitklässler!
Ihr seid nun schon im zweiten Schuljahr und auch ihr habt wieder viel gelernt! Sicherlich konntet ihr den neuen PWS Kindern viele Tipps geben und ihnen immer wieder mal helfen. Das ist toll! Auch in diesem Jahr habt ihr viele interessante Dinge erlebt. Nun endet für euch bereits die Hälfte eurer Grund­schulzeit und nach den Ferien beginnt die „2. Halbzeit“ an unserer Schule. Viel Erfolg dabei!

Liebe Drittklässler!
Auch ihr habt in und außerhalb der Schule wieder viel erlebt. Eure Klassenfahrt war ein tolles Erlebnis. Nach den Ferien beginnt euer letztes Jahr an der PWS und bereits im Halbjahr beginnen die Planungen für die weiterführende Schule. Eine spannende Zeit liegt vor euch. Dafür wünschen wir euch schon jetzt alles Gute: Jetzt seid ihr die Großen!

Liebe Viertklässler!
Abpfiff! Schluss, aus, vorbei! Eure Grundschulzeit ist zu Ende. Ganz schön schnell, oder? Wir sind uns sicher, dass auch ihr mit einem lachenden und einem weinenden Auge die PWS verlassen werdet. Wir wünschen euch alles Gute an den weiterführenden Schulen und freuen uns auf eure Besuche.