Archiv der Kategorie: Jahrgang 1

Einschulung 2019

Am Donnerstag war es endlich soweit – der erste Schultag unserer neuen Erstklässler!

Für alle Beteiligten war es ein großes und freudiges Ereignis. Dieser ganz besondere Tag begann für die Kinder und ihre Familien, Verwandten sowie Freunde mit einem Gottesdienst in der St. Anna Kirche und einer schönen Feier in unserer Schule.

Nach der Begrüßung der Gäste durch unseren Schulleiter Herrn Büscher hatten die Kinder der zweiten Klasse ein abwechslungsreiches sowie kurzweiliges Programm vorbereitet. Sie zeigten eindrucksvoll, was man in einem Schuljahr an der Peter-Wust-Schule so alles lernen kann. Anschließend gingen die Schulneulinge mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Haupt/Frau Rösner (1a), Frau Kipper (1b) und Frau Homann (1c) zu ihrer ersten Schulstunde im neuen Klassenzimmer.

Während dieser Zeit warteten die Gäste in geselliger Runde auf die Rückkehr der neuen PWS-Kinder. Wie in jedem Jahr hatten die Eltern des zweiten Schuljahres die Bewirtung übernommen und versorgten alle Beteiligten mit Kaffee und Gebäck. Danke für die Unterstützung!

Wir wünschen den neuen Erstklässlern, den Eltern und den Kolleginnen einen gelungen Schulstart und vier tolle Jahre an unserer Peter-Wust-Schule!

Schön, dass ihr da seid!

Besuch Domsingschule

Im Rahmen der Kooperation mit der Domsingschule Münster besuchten uns in der letzten Woche Frau Potthoff (Vokalpädagogin) und Herr Lauer (Domkapellmeister). Unter ihrer gesangspädagogischen Anleitung konnten die Kinder der ersten Klassen in vertrauter Umgebung ihr gesangliches Können unter Beweis stellen.

Hierbei werden immer wieder besondere oder verborgene Talente entdeckt! Die Domsingschule bietet diesen Kindern die Möglichkeit, den sogenannten Vorchor zu besuchen. Dieser wendet sich an interessierte und gesangbegeisterte Kinder und findet für die Mädchen und Jungen getrennt statt.

Im Vorchor werden zum einen die stimmlichen Fähigkeiten der Kinder geschult und zum anderen werden die Kinder auf das Chorsingen vorbereitet. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Domsingschule.

Stunde der Wintervögel

In der letzten Woche haben sich die Kinder der ersten Klassen im Sachunterricht intensiv mit den Vogelarten vertraut gemacht, die bei uns im Winter zu finden sind. Anschließend haben sie bei der Aktion „Stunde der Wintervögel“ des Naturschutzbundes (NABU) mitgemacht.

Mit Ferngläsern und Bestimmungsbüchern ausgerüstet haben sie auf dem Schulgelände voller Begeisterung eine Stunde lang Vögel bestimmt und gezählt. Auch schlechtes Wetter hielt die Kinder nicht vom Forschen ab.

Die Zähl-Ergebnisse der Klassen hängen nun in der Schule aus und wurden an Herr Heiermann von der NABU weitergegeben. Dieser freute sich über den Einsatz der kleinen Forscher und ihr Interesse für die Wintervögel.

Die Gesamtergebnisse der Zählung für Münster, für NRW oder auch für die anderen Bundesländer und ganz Deutschland sind im Netz veröffentlicht. www.nabu.de

Schulanmeldungen 2019

In der Peter-Wust-Schule ist zurzeit wieder einmal viel los. Diesmal geht es aber nicht nur um die Kinder der Klassen 1 bis 4. Im Mittelpunkt stehen die Kinder, die im nächsten Jahr eingeschult werden. Denn bis Mitte November kommen die neuen Lernanfänger aus den Kindergärten zur Schulanmeldung.

Nach der offiziellen Anmeldung bei Frau Horstmann absolvieren alle Kinder im Beisein der Eltern unser Schulspiel mit Frau Kamphuis und Herrn Büscher. Am Ende des Schulspiels dürfen alle Kinder dann noch ihren eigenen „Vertrag“ unterschreiben und als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Eine spannende und aufregende Zeit für alle Kleinen und Großen!

Tag der offenen Tür!

Am Donnerstag waren alle zukünftigen Schulkinder und deren Eltern eingeladen, die Peter-Wust-Schule und die dort arbeitenden Menschen aus Schule und Betreuung persönlich kennen zu lernen.

Die neugierigen und aufgeregten Kinder konnten vielfältige Angebote ausprobieren und Schule spielend ausprobieren. So wurde viel gebastelt, gespielt, gelernt und geredet. Denn während die Kinder sich mit den Angeboten beschäftigten, nutzten die Eltern die Zeit, um mit dem PWS-Team ins Gespräch zu kommen.

Zum Abschluss der großen Rundreise durch die Peter-Wust-Schule gab es für alle Kinder dann noch eine kleine Überraschung vom Träger des Offenen Ganztages Schule, Jugend, Kids & Co. Für die meisten Besucher endete dieser tolle Tag dann bei strahlendem Sonnenschein auf dem schönen Schulhof mit einer Runde klettern oder schaukeln.

Wir wünschen allen kommenden Schulkindern noch eine tolle Zeit im Kindergarten und freuen uns, wenn wir euch und Sie im Sommer wiedersehen!

Schön, dass DU da warst – Dein PWS-Team!

Mehr Bilder gibt es in der neuen Rubrik „Fotogalerie“.

Verkehrserziehung

In der letzten Woche hatten die Kinder der ersten Klassen Besuch von unserem Bezirkspolizisten Clemens Kösters. Im Rahmen der Verkehrserziehung erkundeten die Kinder die Straßen rund um die Peter-Wust-Schule.

An einigen besonderen Stellen erklärte Herr Kösters den Kindern wie man eine Straße richtig überquert und worauf man ganz besonders achten muss. Die Kinder folgten den Anweisungen mit großer Aufmerksamkeit und setzten das Gelernte vorbildlich um.

Vielen Dank an Herrn Kösters für die Unterstützung und den ADAC, der auch in diesem Jahr unsere Erstklässler mit leuchtenden Warnwesten versorgte. Denn wie Sie alle gemerkt haben, wird es Morgens wieder dunkler und damit auch gefährlicher für die Kinder.

Fahren Sie also vorsichtig und lassen Sie uns als Erwachsene darauf achten, den Kindern im Straßenverkehr ein Vorbild zu sein!

Einschulung 2018

Am Donnerstag war es endlich soweit – der erste Schultag unserer neuen Erstklässler!

Für alle Beteiligten war es ein großes und freudiges Ereignis. Dieser ganz besondere Tag begann für die Kinder und ihre Familien, Verwandten sowie Freunde mit einem Gottesdienst in der St. Anna Kirche und einer schönen Feier in der Aula unserer Schule.

Nach der Begrüßung der Gäste durch unseren neuen Schulleiter Herrn Büscher hatten die Kinder der zweiten Klasse und unsere Chorkinder ein abwechslungsreiches sowie kurzweiliges Programm vorbereitet. Sie zeigten eindrucksvoll, was man in einem Schuljahr an der Peter-Wust-Schule so alles lernen kann. Anschließend gingen die Schulneulinge mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Grümme und Frau Schräer zu ihrer ersten Schulstunde im neuen Klassenzimmer.

Während dieser Zeit warteten die Gäste in geselliger Runde auf die Rückkehr der neuen PWS-Kinder. Wie in jedem Jahr hatten die Eltern des zweiten Schuljahres die Bewirtung übernommen und versorgten alle Beteiligten mit Kaffee und Gebäck. Danke für die Unterstützung!

Wir wünschen den neuen Erstklässlern, den Eltern und den Kolleginnen einen gelungen Schulstart und vier tolle Jahre an unserer Peter-Wust-Schule!

Schön, dass ihr da seid!