Sitzplatzregelung bleibt!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mit der Schulmail vom 30.09.2020 gelten für Grundschulen in NRW neue Regelungen in Bezug auf den Schulbetrieb in Corona-Zeiten.

Bislang gilt an allen Schulen für das Unterrichtsgeschehen im Klassenraum, dass die Kinder eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen haben, sobald sie sich nicht auf ihren festen Sitzplätzen befinden (Sitzplatzregel). Diese Regelung kann durch eine entsprechende Änderung der Vorschriften der CoronaBetrVO nun auch im Klassenraum aufgehoben werden.

Da sich alle Menschen der Peter-Wust-Schule, vor allem aber die Kinder, gut an die derzeitigen Regelungen gewöhnt haben, werden wir die Sitzplatzregelung zunächst bis zu den Herbstferien beibehalten. An ihrem Sitzplatz werden die Kinder weiterhin keine Maske tragen. 😷 In Anbetracht der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen und mit Blick auf die Herbstferien, scheint uns dieses Vorgehen angemessen.

Generell freut uns diese Regelung natürlich sehr und wird auch bei uns ihre Umsetzung finden!

Die Zeit bis zu den und in den Herbstferien werden wir intensiv nutzen, um unser Hygienekonzept ggf. zu erweitern und über Gruppenmischungen zur Förderung nachzudenken. Hierzu warten wir die Entwicklung der Infektionszahlen ab und informieren Sie rechtzeitig.

Für Rückfragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Torsten Büscher